Nutzungsbedingungen

BITTE BEACHTEN SIE, dass die Bedingungen von VELITES nach eigenem Ermessen jederzeit geändert werden können. Wenn Änderungen vorgenommen werden, stellt VELITES eine neue Kopie der Bedingungen auf der Website zur Verfügung. Wir werden auch das Datum der letzten Aktualisierung" am Anfang der Bedingungen aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen und Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, senden wir Ihnen ebenfalls eine E-Mail an die zuletzt von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Jegliche Änderungen an den Bedingungen treten für neue Nutzer der Website sofort in Kraft und werden für bestehende Nutzer dreißig (30) Tage nach Bekanntgabe der Änderungen auf der Website oder dreißig (30) Tage nach Versand einer E-Mail mit den Änderungen wirksam, je nachdem, was früher eintritt. VELITES kann von Ihnen verlangen, dass Sie den aktualisierten Bedingungen in einer bestimmten Weise zustimmen, bevor die weitere Nutzung der Website gestattet ist. Wenn Sie einer oder mehreren Änderungen nach Erhalt einer Mitteilung über diese Änderungen nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung der Website einstellen. Andernfalls gilt Ihre fortgesetzte Nutzung der Website als Zustimmung zu dieser Änderung bzw. diesen Änderungen. BITTE ÜBERPRÜFEN SIE REGELMÄSSIG DIE WEBSITE, UM DIE JEWEILS AKTUELLEN BEDINGUNGEN EINZUSEHEN.

 Nutzung der VELITES-Eigenschaften.  Die Website und die auf der Website verfügbaren Inhalte und Informationen ("VELITES-Eigenschaften") sind weltweit durch Urheberrechtsgesetze geschützt. Vorbehaltlich der Bedingungen gewährt VELITES Ihnen eine begrenzte Lizenz zur Vervielfältigung von Teilen der VELITES-Eigenschaften für den alleinigen Zweck der Nutzung der Website für Ihre persönlichen Zwecke. Sofern von VELITES in einer separaten Lizenz nicht anders festgelegt, unterliegt Ihr Recht zur Nutzung der VELITES-Eigenschaften den Bedingungen.

  1.1 Bestimmte Beschränkungen.   Die Ihnen in den Bedingungen gewährten Rechte unterliegen den folgenden Einschränkungen: (a) Sie dürfen die VELITES-Eigenschaften oder Teile davon nicht lizenzieren, verkaufen, vermieten, verleasen, übertragen, abtreten, vervielfältigen, vertreiben, hosten oder anderweitig kommerziell verwerten; (b) Sie dürfen keine Framing-Techniken verwenden, um Marken, Logos oder andere VELITES-Eigenschaften (einschließlich Bilder, Text, Seitenlayout oder Form) von VELITES einzubinden; (c) Sie dürfen keine Metatags oder anderen "versteckten Text" verwenden, in denen der Name oder die Marken von VELITES vorkommen; (d) Sie dürfen keinen Teil der VELITES-Eigenschaften verändern, übersetzen, anpassen, zusammenführen, ableiten, disassemblieren, dekompilieren, zurückkompilieren oder zurückentwickeln, es sei denn, die vorgenannten Beschränkungen sind nach geltendem Recht ausdrücklich verboten; (e) Sie dürfen keine manuelle oder automatisierte Software, Geräte oder andere Verfahren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spider, Robots, Scraper, Crawler, Avatare, Data-Mining-Tools oder ähnliches) verwenden, um Daten von den Webseiten der Website "abzuschöpfen" oder herunterzuladen (mit der Ausnahme, dass wir den Betreibern öffentlicher Suchmaschinen die widerrufliche Erlaubnis erteilen, Spider zu verwenden, um Materialien von der Website zu kopieren, und zwar ausschließlich zu dem Zweck und in dem Umfang, der für die Erstellung öffentlich zugänglicher, durchsuchbarer Indizes der Materialien erforderlich ist, nicht jedoch für Caches oder Archive dieser Materialien); (f) Sie dürfen nicht auf die VELITES-Eigenschaften zugreifen, um eine ähnliche oder konkurrierende Website, Anwendung oder Dienstleistung zu erstellen; und (g) sofern hier nicht ausdrücklich angegeben, darf kein Teil der VELITES-Eigenschaften in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln kopiert, vervielfältigt, verteilt, neu veröffentlicht, heruntergeladen, angezeigt, veröffentlicht oder übertragen werden. Jede zukünftige Version, Aktualisierung oder sonstige Ergänzung der VELITES-Eigenschaften unterliegt den Bedingungen. VELITES, seine Lieferanten und Dienstleister behalten sich alle Rechte vor, die nicht in den Bedingungen gewährt werden. Jede unbefugte Nutzung der VELITES-Eigenschaften führt zum Erlöschen der von VELITES gemäß den Bedingungen gewährten Lizenzen.

 Registrierung

  2.1 Registrierung Ihres Kontos.  Um auf bestimmte Funktionen der VELITES-Eigenschaften zugreifen zu können, müssen Sie ein registrierter Nutzer werden. Im Sinne dieser Bedingungen ist ein "registrierter Nutzer" ein Nutzer, der ein Konto bei VELITES (Konto") erstellt, indem er sich entweder direkt bei VELITES über die Website registriert oder sich mit seinem Konto bei einem sozialen Netzwerkdienst ("Konto eines Dritten") auf der Website anmeldet. Indem Sie sich mit Ihrem Drittanbieter-Konto anmelden, versichern Sie, dass Sie berechtigt sind, VELITES Ihre Anmeldeinformationen für das Drittanbieter-Konto mitzuteilen und/oder VELITES Zugang zu Ihrem Drittanbieter-Konto zu gewähren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nutzung zu den hier beschriebenen Zwecken), ohne dass Sie gegen die Bestimmungen und Bedingungen verstoßen, die Ihre Nutzung des jeweiligen Drittanbieter-Kontos regeln, und ohne dass VELITES zur Zahlung von Gebühren verpflichtet ist oder Nutzungsbeschränkungen unterliegt, die von diesen Drittanbietern auferlegt werden. Indem Sie VELITES Zugang zu den Konten von Drittanbietern gewähren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass VELITES auf Informationen, Fotos und/oder andere Materialien, die über die VELITES-Eigenschaften zugänglich sind ("Inhalte"), die Sie Ihrem Konto bei einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt und dort gespeichert haben ("Inhalte von Drittanbietern"), zugreifen, sie verfügbar machen und (gegebenenfalls) speichern kann, so dass sie über Ihr Konto auf den VELITES-Eigenschaften und über diese verfügbar sind. Sofern in den Bedingungen nicht anders angegeben, gelten alle Inhalte von Drittanbieterkonten für alle Zwecke der Bedingungen als Ihre Inhalte. Vorbehaltlich der Datenschutzeinstellungen, die Sie in Ihrem Drittanbieter-Konto vorgenommen haben, können persönlich identifizierbare Informationen, die Sie in Ihrem Drittanbieter-Konto veröffentlichen, auf und über Ihr Konto auf den VELITES-Eigenschaften verfügbar sein. Bitte beachten Sie, dass, wenn ein Drittanbieterkonto oder ein zugehöriger Dienst nicht mehr verfügbar ist oder der Zugang von VELITES zu einem solchen Drittanbieterkonto vom Drittanbieter gekündigt wird, die Inhalte des Kontos möglicherweise nicht mehr auf und über die VELITES-Eigenschaften verfügbar sind. BITTE BEACHTEN SIE, DASS IHRE BEZIEHUNG ZU DEM DRITTANBIETER, DER MIT IHREM DRITTANBIETER-KONTO VERBUNDEN IST, AUSSCHLIESSLICH DURCH IHRE VEREINBARUNG(EN) MIT DIESEM DRITTANBIETER GEREGELT WIRD, UND VELITES LEHNT JEGLICHE HAFTUNG FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN AB, DIE IHR VON DIESEM DRITTANBIETER UNTER VERLETZUNG DER DATENSCHUTZEINSTELLUNGEN, DIE SIE IN DIESEM DRITTANBIETER-KONTO FESTGELEGT HABEN, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. VELITES unternimmt keine Anstrengungen, Inhalte zu überprüfen, insbesondere nicht auf Richtigkeit, Rechtmäßigkeit oder Nichtverletzung von Rechten, und VELITES ist nicht verantwortlich für Inhalte von Drittanbieterkonten.

  2.2 Registrierungsdaten.  Mit der Registrierung für die Dienste verpflichten Sie sich, (1) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person zu machen (die "Registrierungsdaten") und (2) die Registrierungsdaten aufrechtzuerhalten und unverzüglich zu aktualisieren, um sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig zu halten. Sie versichern, dass Sie mindestens dreizehn (13) Jahre alt sind (oder ein anderes Mindestalter, das in Ihrer Gerichtsbarkeit gilt) und dass Sie keine Person sind, die nach den Gesetzen Spaniens, Ihres Wohnsitzes oder einer anderen geltenden Gerichtsbarkeit von der Nutzung der VELITES-Eigenschaften ausgeschlossen ist. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die über Ihr Konto erfolgen. Sie dürfen Ihr Konto oder Ihr Passwort an niemanden weitergeben und verpflichten sich, VELITES unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder jede andere Verletzung der Sicherheit zu informieren und Ihr Konto am Ende jeder Sitzung zu verlassen. Wenn Sie unwahre, ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Angaben machen oder wenn VELITES den begründeten Verdacht hat, dass diese Angaben unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat VELITES das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung der VELITES-Eigenschaften (oder eines Teils davon) zu verweigern. Sie erklären sich damit einverstanden, kein Konto unter Verwendung einer falschen Identität oder falscher Informationen oder im Namen einer anderen Person als Sie selbst zu erstellen. Sie stimmen zu, dass Sie nicht mehr als ein Konto zu einem bestimmten Zeitpunkt haben dürfen. Sie verpflichten sich, kein Konto zu erstellen oder die VELITES-Eigenschaften zu nutzen, wenn Sie zuvor von VELITES entfernt wurden oder wenn Sie zuvor von einer der VELITES-Eigenschaften ausgeschlossen wurden.

  2.3 Ihr Konto.   Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in dieser Vereinbarung erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie kein Eigentumsrecht oder sonstiges Eigentumsinteresse an Ihrem Konto haben, und Sie erkennen ferner an und erklären sich damit einverstanden, dass alle Rechte an Ihrem Konto für immer im Besitz von VELITES sind und VELITES zugute kommen werden.

 Bestellung und Annahme.

  3.1 Prozess der Bestellungsannahme.  Jeder Teil einer Bestellung, die Sie an VELITES übermitteln, stellt ein Angebot zum Kauf von Waren dar. Wenn Sie Ihre Bestellung über die Website aufgegeben haben, erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bestellung eine E-Mail von VELITES, in der der Eingang Ihrer Bestellung bestätigt wird (normalerweise innerhalb weniger Minuten). Wenn Sie keine E-Mail von VELITES erhalten, in der der Eingang Ihrer Bestellung bestätigt wird, wenden Sie sich bitte an den VELITES-Kundendienst unter http://www.VELITESFitness.com/pages/contact, bevor Sie versuchen, eine weitere Bestellung für dieselbe Ware aufzugeben. Bitte beachten Sie, dass die Bestätigung des Empfangs Ihrer Bestellung durch VELITES nicht gleichbedeutend mit der Annahme Ihrer Bestellung durch VELITES ist. VELITES nimmt Ihre Bestellung erst dann an, wenn die angeforderte Ware versandt wurde und VELITES eine Versandbestätigung per E-Mail verschickt hat.

  3.2 Probleme mit der Bestellung.

(a) Wenn VELITES Ihre Bestellung aufgrund eines Fehlers bei den Preisen und/oder anderen Informationen über die Ware ablehnt, wird VELITES Sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigen. Sobald der Fehler korrigiert wurde, wird VELITES Sie fragen, ob Sie Ihre Bestellung erneut aufgeben möchten, um die betreffende Ware zu kaufen oder nicht. Wenn VELITES Sie mit einer Versandbestätigung per E-Mail darüber informiert hat, dass Ihre Bestellung angenommen wurde, sind Sie nicht verpflichtet, einen höheren Preis zu zahlen als den, der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website angegeben war. Wenn VELITES Waren vertrieben hat, die von der Beschreibung der betreffenden Waren (wie auf der Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angezeigt) abweichen, können Sie eine Rückgabe oder einen Umtausch beantragen. Weitere Einzelheiten finden Sie in den VELITES-Rückgaberichtlinien, die Sie unter http://www.VELITESFitness.com/pages/returns einsehen können.

(b) Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass VELITES die Annahme einer Bestellung verweigert, behält sich VELITES das Recht vor, eine Bestellung aus beliebigen Gründen abzulehnen, insbesondere in folgenden Fällen: (i) unzureichende Informationen oder Fehler bei Abrechnungs-, Zahlungs- und/oder Versandinformationen; (ii) Bestellungen, die aufgrund von fehlerhaften Informationen, die Sie zur Verfügung gestellt haben, nicht bearbeitet werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf falsche Kreditkarten- oder Debitkartennummer, Ablaufdatum, Sicherheitswert oder andere falsche Informationen in Bezug auf Zahlungsarten; (iii) mutmaßlich betrügerische Informationen; oder (iv) verzögerter Versand oder Nichtverfügbarkeit von Waren.

(c) VELITES kann die Annahme einer Bestellung verweigern, wenn der Verdacht auf betrügerische Aktivitäten besteht. VELITES kann sich weigern, eine weitere Bestellung von einem Kunden zu bearbeiten, der in der Vergangenheit betrügerische Bestellungen aufgegeben hat.

(d) VELITES kann jede Bestellung ablehnen, die mit einem früheren Kreditkartenstreit in Verbindung steht.

  3.3 Stornierung der Bestellung.  Wenn sich die Auslieferung einer Ware aus dem VELITES-Fulfillment-Center verzögert oder nicht verfügbar ist oder wenn auf der Website ein Fehler in Bezug auf die Bestellung vorliegt (z. B. ein Fehler in Bezug auf den Preis und/oder die Beschreibung der Ware), kann VELITES die Bestellung stornieren. In diesem Fall setzt sich VELITES mit Ihnen in Verbindung, damit Sie über die Situation informiert sind.

  3.4 Beschränkungen des Weiterverkaufs.  Um die geistigen Eigentumsrechte von VELITES zu schützen, ist jeder mutmaßliche Weiterverkauf von Waren zum persönlichen und/oder geschäftlichen Nutzen strengstens untersagt. VELITES nimmt keine Bestellungen an, bei denen der Verdacht besteht, dass es sich um einen Weiterverkauf handelt. VELITES behält sich das Recht vor, jede nachfolgende Bestellung eines Kunden zu stornieren, der des Weiterverkaufs verdächtigt wird.

 Zahlungsbedingungen.

  4.1 Zahlung.  Alle Preise sind in der angegebenen Stückelung angegeben. Um einen Kauf zu tätigen, müssen Sie eine gültige Kreditkarte (Visa, MasterCard oder einen anderen von uns akzeptierten Emittenten) angeben ("Zahlungsanbieter"). Ihr Vertrag mit dem Zahlungsanbieter regelt die Verwendung der angegebenen Kreditkarte, und Sie müssen sich auf diesen Vertrag und nicht auf die Bedingungen beziehen, um Ihre Rechte und Pflichten zu bestimmen. Indem Sie VELITES Ihre Kreditkartennummer und die zugehörigen Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen, ermächtigen Sie VELITES, Ihre Kreditkarte sofort mit allen Gebühren und Kosten zu belasten, die VELITES im Rahmen dieser Vereinbarung fällig sind, oder Ihrer Kreditkarte alle geschuldeten Rückerstattungen gutzuschreiben, ohne dass eine weitere Mitteilung oder Zustimmung erforderlich ist. Sie verpflichten sich, VELITES unverzüglich über jede Änderung Ihrer Rechnungsadresse oder der für die Zahlung verwendeten Kreditkarte zu informieren. VELITES behält sich das Recht vor, die Preise und Abrechnungsmodalitäten jederzeit zu ändern, und zwar entweder sofort nach Veröffentlichung auf den VELITES-Websites oder per E-Mail an Sie.

  4.2 Rückerstattung.  An VELITES geleistete Zahlungen unterliegen der Rückerstattung gemäß den Rückerstattungsrichtlinien von VELITES, die unter http://www.VELITESFitness.com/pages/returns verfügbar sind.

  4.3 Steuern.  Die Gebühren von VELITES verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden Umsatzsteuer. Wenn Produkte oder Dienstleistungen oder Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen im Rahmen der Nutzungsbedingungen in einem Land umsatzsteuerpflichtig sind und Sie die entsprechende Umsatzsteuer nicht an VELITES abgeführt haben, sind Sie für die Zahlung dieser Umsatzsteuer und etwaiger damit verbundener Strafen oder Zinsen an die zuständige Steuerbehörde verantwortlich und entschädigen VELITES für jegliche Haftung oder Kosten, die uns im Zusammenhang mit solchen Umsatzsteuern entstehen können. Auf unsere Aufforderung hin werden Sie uns offizielle, von der zuständigen Steuerbehörde ausgestellte Quittungen oder andere Nachweise vorlegen, die belegen, dass Sie alle anfallenden Steuern gezahlt haben. Für die Zwecke dieses Abschnitts bedeutet "Umsatzsteuer" jede Verkaufs- oder Nutzungssteuer und jede andere am Verkaufserlös gemessene Steuer, die VELITES an seine Kunden weitergeben darf und die das funktionale Äquivalent einer Umsatzsteuer ist, wenn die zuständige Steuerbehörde ansonsten keine Verkaufs- oder Nutzungssteuer erhebt.

  4.4 Rabatte und Promo-Codes.  Wir können nach eigenem Ermessen Rabatte und Promo-Codes erstellen, die gegen Guthaben auf Ihrem Konto oder andere Funktionen oder Vorteile eingelöst werden können, vorbehaltlich zusätzlicher Bedingungen, die wir für jeden Promo-Code festlegen ("Promo-Codes"). Promo-Codes können nur einmal pro Person verwendet werden. Nur Promo-Codes, die Ihnen über offizielle Kommunikationskanäle von VELITES zugesandt werden, sind gültig. Sie stimmen zu, dass Promo-Codes: (i) für die vorgesehene Zielgruppe und den vorgesehenen Zweck sowie in rechtmäßiger Weise verwendet werden müssen; (ii) nicht vervielfältigt, verkauft oder in irgendeiner Weise übertragen oder der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden dürfen (unabhängig davon, ob sie in einer öffentlichen Form oder anderweitig veröffentlicht werden), es sei denn, dies wird von uns ausdrücklich gestattet; (iii) von uns jederzeit und aus beliebigem Grund deaktiviert werden können, ohne dass wir dafür haften; (iv) nur gemäß den spezifischen Bedingungen verwendet werden dürfen, die wir für einen solchen Promo-Code festlegen; (v) nicht gegen Bargeld eingelöst werden können; und (vi) vor Ihrer Verwendung verfallen können.

  4.5 Unstimmigkeiten.   Sie müssen uns innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt Ihrer Kreditkartenabrechnung schriftlich benachrichtigen, wenn Sie eine unserer Abrechnungen auf dieser Abrechnung anfechten, andernfalls gilt diese Anfechtung als nichtig. Abrechnungsstreitigkeiten sind an die folgende Adresse zu richten: Etxesakan 5 Oficina B6, Zizur Mayor Spanien.

 Drittanbieter von Zahlungsdiensten.   VELITES verwendet Stripe Inc. ("Stripe"), Amazon Payments, Inc. ("Amazon Pay") und PayPal, Inc. ("PayPal") als Drittanbieter von Zahlungsdiensten (z.B. Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen, Abrechnung mit Händlern und damit verbundene Dienstleistungen). Durch die Nutzung der VELITES-Eigenschaften erklären Sie sich mit den US-Nutzungsbedingungen von Stripe (verfügbar unter https://stripe.com/us/terms) und den Datenschutzbestimmungen (verfügbar unter https://stripe.com/us/privacy), der Kundenvereinbarung von Amazon Pay (verfügbar unter https://pay.amazon.com/us/help/201212430) und den Datenschutzbestimmungen (verfügbar unter https://pay.amazon.com/us/help/201751600) sowie der Nutzungsvereinbarung von PayPal (verfügbar unter https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/useragreement-full) und den Datenschutzbestimmungen (verfügbar unter https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/privacy-full) einverstanden. Sie stimmen hiermit zu, dass VELITES, Stripe, Amazon Pay und PayPal alle von Ihnen bereitgestellten Informationen und Zahlungsanweisungen in dem Umfang weitergeben dürfen, der für die Durchführung der Zahlungstransaktionen gemäß den Bedingungen erforderlich ist, einschließlich persönlicher, finanzieller, Kreditkartenzahlungs- und Transaktionsdaten.

 Verantwortung für Inhalte.

  6.1 Arten von Inhalten.   Sie erkennen an, dass alle Inhalte, einschließlich der VELITES-Eigenschaften, in der alleinigen Verantwortung der Partei liegen, von der diese Inhalte stammen. Das bedeutet, dass Sie und nicht VELITES die volle Verantwortung für alle Inhalte tragen, die Sie über VELITES-Eigenschaften hochladen, einstellen, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig zur Verfügung stellen ("zur Verfügung stellen") ("Ihre Inhalte"), und dass Sie und andere Nutzer von VELITES-Eigenschaften und nicht VELITES in gleicher Weise für alle Inhalte verantwortlich sind, die sie über VELITES-Eigenschaften zur Verfügung stellen ("Nutzerinhalte").

  6.2 Keine Verpflichtung zur Vorprüfung von Inhalten.   Sie erkennen an, dass VELITES nicht verpflichtet ist, Inhalte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzerinhalte) vorab zu prüfen, obwohl sich VELITES das Recht vorbehält, nach eigenem Ermessen Inhalte vorab zu prüfen, abzulehnen oder zu entfernen. Indem Sie die Bedingungen akzeptieren, geben Sie hiermit Ihre unwiderrufliche Zustimmung zu einer solchen Überwachung. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie bei der Übermittlung Ihrer Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Chat-, Text- oder Sprachkommunikation, keinen Anspruch auf Privatsphäre haben. Für den Fall, dass VELITES Inhalte vorab prüft, ablehnt oder entfernt, erkennen Sie an, dass VELITES dies zum Vorteil von VELITES und nicht zu Ihrem Vorteil tut. Ohne das Vorstehende einzuschränken, hat VELITES das Recht, Inhalte zu entfernen, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder anderweitig anstößig sind.

 Eigentum.

  7.1 VELITES-Eigentum.   Sie erklären sich damit einverstanden, dass VELITES und seine Lizenzgeber und Lieferanten Eigentümer aller Rechte, Titel und Anteile an den VELITES-Eigenschaften sind. Sie werden keine Hinweise auf Urheberrechte, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken oder andere Eigentumsrechte, die in den VELITES-Eigenschaften enthalten sind oder diese begleiten, entfernen, verändern oder unkenntlich machen.

  7.2 Markenzeichen.   Der stilisierte Name von VELITES und andere damit verbundene Grafiken, Logos, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf oder in Verbindung mit den VELITES-Eigenschaften verwendet werden, sind Marken von VELITES und dürfen nicht ohne Genehmigung in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen Dritter verwendet werden. Andere Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf oder in den VELITES-Eigenschaften erscheinen können, sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

  7.3 Andere Inhalte.   Mit Ausnahme Ihrer Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Rechte oder Ansprüche an Inhalten haben, die auf oder in den VELITES-Eigenschaften erscheinen.

  7.4 Ihr Inhalt.   VELITES erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an Ihren Inhalten. Wenn Sie jedoch als Nutzer Ihre Inhalte auf oder in den VELITES-Eigenschaften einstellen oder veröffentlichen, erklären Sie, dass Sie ein gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches, weltweites, nicht ausschließliches Recht (einschließlich etwaiger moralischer Rechte) und eine Lizenz zur Nutzung, Lizenzierung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung, Einnahmen oder andere Vergütungen zu erzielen und Ihren Inhalt (ganz oder teilweise) weltweit öffentlich zu kommunizieren, aufzuführen und darzustellen und/oder ihn in andere Werke in jeder Form, jedem Medium oder jeder Technologie, die jetzt bekannt ist oder später entwickelt wird, einzubinden, und zwar für die gesamte Dauer aller weltweiten Rechte an geistigem Eigentum, die an Ihrem Inhalt bestehen könnten.

  7.5 Lizenz für Ihre Inhalte.   Vorbehaltlich der von Ihnen gewählten Kontoeinstellungen gewähren Sie VELITES ein voll bezahltes, gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches, weltweites, gebührenfreies, nicht ausschließliches und vollständig unterlizenzierbares Recht (einschließlich etwaiger moralischer Rechte) und die Lizenz, Ihre Inhalte (ganz oder teilweise) zu nutzen, zu lizenzieren, zu vertreiben, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, öffentlich aufzuführen und öffentlich darzustellen, um Ihnen und unseren anderen Nutzern VELITES-Eigenschaften zu betreiben und zur Verfügung zu stellen. Bitte denken Sie daran, dass andere Nutzer Ihre Inhalte, die Sie in einen "öffentlichen" Bereich von VELITES Properties einstellen, suchen, sehen, nutzen, verändern und reproduzieren können. Sie garantieren, dass der Inhaber aller weltweiten Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich moralischer Rechte, an Ihren Inhalten vollständig und wirksam auf alle diese Rechte verzichtet hat und Ihnen rechtsgültig und unwiderruflich das Recht gewährt hat, die oben genannte Lizenz zu erteilen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie und nicht VELITES für alle Ihre Inhalte, die Sie auf oder in den VELITES-Eigenschaften zur Verfügung stellen, verantwortlich sind.

 Rückmeldung.   Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Übermittlung von Ideen, Anregungen, Dokumenten und/oder Vorschlägen an VELITES ("Feedback") auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und dass VELITES in Bezug auf dieses Feedback keinerlei Verpflichtungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verpflichtungen zur Vertraulichkeit) hat. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie über alle erforderlichen Rechte verfügen, um das Feedback zu übermitteln. Sie gewähren VELITES hiermit ein voll bezahltes, gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches, weltweites, nicht ausschließliches und vollständig unterlizenzierbares Recht und die Lizenz, jegliches Feedback zu nutzen, zu reproduzieren, vorzuführen, anzuzeigen, zu verteilen, anzupassen, zu modifizieren, neu zu formatieren, abgeleitete Werke zu erstellen und anderweitig kommerziell oder nicht kommerziell in jeglicher Weise zu verwerten und die vorstehenden Rechte in Verbindung mit dem Betrieb und der Wartung der VELITES-Eigenschaften unterzulizenzieren.

 Benutzerverhalten.   Als Bedingung für die Nutzung verpflichten Sie sich, die VELITES-Eigenschaften nicht für Zwecke zu nutzen, die durch die Bedingungen oder das geltende Recht verboten sind. Es ist Ihnen nicht gestattet (und Sie werden es auch keinem Dritten gestatten), (a) Handlungen vorzunehmen oder (b) Inhalte auf oder über VELITES-Eigenschaften verfügbar zu machen, die: (i) ein Patent, eine Marke, ein Geschäftsgeheimnis, ein Urheberrecht, ein Veröffentlichungsrecht oder ein sonstiges Recht einer natürlichen oder juristischen Person verletzen; (ii) ungesetzlich, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, diffamierend, verleumderisch, täuschend, betrügerisch, in die Privatsphäre anderer eingreifend, unerlaubt, obszön, beleidigend oder profan sind; (iii) unerlaubte oder unaufgeforderte Werbung, Junk- oder Massen-E-Mails darstellen; (iv) kommerzielle Aktivitäten und/oder Verkäufe ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von VELITES beinhalten, wie z. B. Wettbewerbe, Verlosungen, Tauschgeschäfte, Werbung oder Schneeballsysteme; (v) sich als eine andere Person oder Organisation ausgeben, einschließlich Mitarbeiter oder Vertreter von VELITES; (vi) das ordnungsgemäße Funktionieren der VELITES-Eigenschaften beeinträchtigt oder zu beeinträchtigen versucht oder die VELITES-Eigenschaften in einer Weise nutzt, die nicht ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen gestattet ist; (vii) zu versuchen oder sich an potenziell schädlichen Handlungen zu beteiligen, die sich gegen VELITES-Eigenschaften richten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verletzung oder den Versuch der Verletzung von Sicherheitsmerkmalen von VELITES-Eigenschaften, das Einbringen von Viren, Würmern oder ähnlichem schädlichen Code in VELITES-Eigenschaften oder die Störung oder den Versuch der Störung der Nutzung von VELITES-Eigenschaften durch einen anderen Benutzer, Host oder ein Netzwerk, einschließlich durch Überlastung, "Flooding", "Spamming", "Mailbombing" oder "Absturz" von VELITES-Eigenschaften.

 Interaktionen mit anderen Nutzern.

  10.1 Verantwortung des Nutzers.  Sie sind allein verantwortlich für Ihre Interaktionen mit anderen Nutzern der Dienste und mit anderen Parteien, mit denen Sie über die Dienste interagieren; vorausgesetzt, dass VELITES sich das Recht vorbehält, aber nicht verpflichtet ist, in solche Streitigkeiten einzugreifen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass VELITES nicht für jegliche Haftung haftet, die sich aus solchen Interaktionen ergibt.

  10.2 Von anderen Nutzern bereitgestellte Inhalte.   Die VELITES-Eigenschaften können Benutzerinhalte enthalten, die von anderen Benutzern bereitgestellt werden. VELITES ist nicht für Benutzerinhalte verantwortlich und kontrolliert diese nicht. VELITES ist nicht verpflichtet, Benutzerinhalte zu überprüfen oder zu überwachen, und genehmigt oder unterstützt diese nicht und gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Benutzerinhalte ab. Sie nutzen alle Benutzerinhalte und interagieren mit anderen Benutzern auf eigenes Risiko.

 Websites von Dritten.   VELITES Properties kann Links zu Websites Dritter ("Websites Dritter") enthalten. Wenn Sie auf einen Link zu einer Website eines Drittanbieters klicken, weisen wir Sie nicht darauf hin, dass Sie VELITES Properties verlassen haben und den Bedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinien) einer anderen Website oder eines anderen Ziels unterliegen. Solche Websites von Dritten stehen nicht unter der Kontrolle von VELITES. VELITES ist nicht für die Websites Dritter verantwortlich. VELITES stellt diese Websites Dritter nur als Annehmlichkeit zur Verfügung und prüft, genehmigt, überwacht, befürwortet, garantiert oder macht keine Zusicherungen in Bezug auf die Websites Dritter oder deren Produkte oder Dienstleistungen. Sie nutzen alle Links auf Websites von Drittanbietern auf Ihr eigenes Risiko. Wenn Sie unsere Website verlassen, sind unsere Bedingungen und Richtlinien nicht mehr gültig. Sie sollten die geltenden Bedingungen und Richtlinien, einschließlich der Praktiken zum Schutz der Privatsphäre und zur Datenerfassung, auf den Websites Dritter überprüfen und alle notwendigen oder angemessenen Nachforschungen anstellen, bevor Sie mit einer Transaktion mit einem Dritten fortfahren.

 Nachforschungen.   VELITES kann die Website jederzeit überwachen oder überprüfen, ist aber nicht dazu verpflichtet. Ohne das Vorstehende einzuschränken, hat VELITES das Recht, nach eigenem Ermessen Inhalte aus jeglichem Grund (oder ohne Grund) zu entfernen, auch wenn diese Inhalte gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes Recht verstoßen. Obwohl VELITES die Aktivitäten der Nutzer im Allgemeinen nicht überwacht, behält sich VELITES das Recht vor, mögliche Verstöße eines Nutzers gegen eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen zu untersuchen, und VELITES kann nach eigenem Ermessen die Lizenz des Nutzers zur Nutzung der VELITES-Eigenschaften sofort kündigen oder Inhalte ganz oder teilweise ohne vorherige Ankündigung ändern, abändern oder entfernen.

 Datenschutz.  Sie erklären sich mit den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden, die unter http://www.VELITESFitness.com/pages/privacy-policy verfügbar ist.

 Schadloshaltung.  Sie erklären sich damit einverstanden, die VELITES-Parteien von jeglichen Verlusten, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) freizustellen, die in Zusammenhang mit Folgendem stehen oder daraus entstehen (a) Ihre Nutzung von VELITES-Eigentum oder die Unfähigkeit, VELITES-Eigentum zu nutzen; (b) Ihre Verletzung der Bedingungen; (c) Ihre Verletzung von Rechten anderer Parteien; oder (d) Ihre Verletzung geltender Gesetze, Regeln oder Vorschriften. VELITES behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über alle Angelegenheiten zu übernehmen, die andernfalls der Entschädigung durch Sie unterliegen; in diesem Fall werden Sie mit VELITES bei der Geltendmachung aller verfügbaren Verteidigungsmittel vollständig zusammenarbeiten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Bestimmungen dieses Abschnitts auch nach einer Beendigung der Nutzungsbedingungen oder Ihres Zugangs zu den VELITES-Eigenschaften weiter gelten.

 Ausschluss von Garantien.  SIE VERSTEHEN UND STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU, DASS DIE NUTZUNG DER VELITES-IMMOBILIEN IN VOLLEM UMFANG NACH GELTENDEM RECHT AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT UND DASS DIE VELITES-IMMOBILIEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND IN DER VORLIEGENDEN FORM BEREITGESTELLT WERDEN. DIE VELITES-PARTEIEN LEHNEN AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN JEGLICHER ART AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. DIE VELITES-PARTEIEN GEBEN KEINE GARANTIE, ZUSICHERUNG ODER BEDINGUNG, DASS: (1) DIE VELITES-EIGENSCHAFTEN IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN; (2) IHRE NUTZUNG DER VELITES-EIGENSCHAFTEN UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER FEHLERFREI ERFOLGT; ODER (3) FEHLER IN DEN VELITES-EIGENSCHAFTEN KORRIGIERT WERDEN. IN BESTIMMTEN BUNDESSTAATEN IST DIE EINSCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN NICHT ZULÄSSIG. WENN DIESE GESETZE AUF SIE ZUTREFFEN, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER VORSTEHENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE RECHTE.

 Beschränkung der Haftung.  SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT ZULÄSST, VERSTEHEN SIE UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS VELITES IN KEINEM FALL HAFTBAR GEMACHT WERDEN KANN FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN VELITES-OBJEKTEN ERGEBEN, ODER FÜR SCHÄDEN, DIE SICH AUS NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUSTEN ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB VELITES AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE ODER NICHT, ODER FÜR SCHÄDEN FÜR PERSONEN- ODER KÖRPERVERLETZUNGEN ODER SEELISCHES LEIDEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DEN BEDINGUNGEN ERGEBEN, UNABHÄNGIG VON DER HAFTUNGSTHEORIE, DIE SICH AUS: (1) DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER VELITES-EIGENSCHAFTEN ODER (2) JEDER ANDEREN ANGELEGENHEIT IM ZUSAMMENHANG MIT DEN VELITES-EIGENSCHAFTEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF GEWÄHRLEISTUNG, URHEBERRECHT, VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), PRODUKTHAFTUNG ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BERUHT. SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT ZULÄSST, ÜBERSTEIGT UNSERE GESAMTE KUMULIERTE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEN VELITES-EIGENSCHAFTEN ERGIBT, IN KEINEM FALL DEN GRÖSSEREN BETRAG VON (A) DEM BETRAG, DEN VELITES ALS ERGEBNIS IHRER NUTZUNG DER VELITES-EIGENSCHAFTEN ERHALTEN HAT, ODER (B) EINHUNDERT DOLLAR ($100). SIE UND VELITES ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS JEDER KLAGEGRUND, DER SICH AUS DEN BEDINGUNGEN, DEN VELITES-EIGENTÜMERN ODER DEN AUF VELITES-EIGENTÜMERN VERÖFFENTLICHTEN INHALTEN ERGIBT ODER DAMIT IN ZUSAMMENHANG STEHT, INNERHALB EINES (1) JAHRES NACH ENTSTEHUNG DES KLAGEGRUNDES GELTEND GEMACHT WERDEN MUSS. ANDERNFALLS IST EIN SOLCHER KLAGEGRUND DAUERHAFT VERJÄHRT. DIE OBEN DARGELEGTEN SCHADENSERSATZBESCHRÄNKUNGEN SIND GRUNDLEGENDE ELEMENTE DER GESCHÄFTSGRUNDLAGE ZWISCHEN VELITES UND IHNEN. DIE GESETZE EINIGER STAATEN LASSEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN NICHT ZU. WENN DIESE GESETZE AUF SIE ZUTREFFEN, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER VORSTEHENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE, AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ANDERE RECHTE.

  Verfahren zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen.   Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit kopiert und auf den VELITES-Eigenschaften in einer Weise veröffentlicht wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, übermitteln Sie unserem Urheberrechtsbeauftragten bitte die folgenden Informationen: (1) eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechts zu handeln; (2) eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde; (3) eine Beschreibung der Position des Materials, das Ihrer Ansicht nach gegen das Urheberrecht verstößt, auf den VELITES-Eigentümern; (4) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; (5) eine schriftliche Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die beanstandete Nutzung nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist; und (6) eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder berechtigt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln. Die Kontaktdaten des Urheberrechtsbeauftragten von VELITES für die Meldung von Urheberrechtsverletzungen lauten wie folgt: Etxesakan 5 Oficina B6, Zizur Mayor Spanien.

 Laufzeit und Beendigung.

  18.1 Laufzeit.   Die Bedingungen beginnen an dem Tag, an dem Sie sie akzeptieren (wie in der Präambel oben beschrieben) und bleiben in vollem Umfang in Kraft, solange Sie die VELITES-Eigenschaften nutzen, es sei denn, sie werden in Übereinstimmung mit den Bedingungen früher gekündigt.

  18.2 Beendigung.  Wenn eine rechtzeitige Zahlung aus irgendeinem Grund Ihrem Zahlungsanbieter nicht belastet werden kann, wenn Sie eine Bestimmung der Bedingungen wesentlich verletzt haben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. wenn die Bereitstellung von VELITES-Eigenschaften rechtswidrig ist oder wird) oder wenn wir uns entschließen, VELITES-Eigenschaften (ganz oder teilweise) einzustellen, haben wir das Recht, alle Ihnen zur Verfügung gestellten VELITES-Eigenschaften sofort und ohne Vorankündigung auszusetzen oder zu beenden. Sollten wir von möglichen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen durch Sie Kenntnis erlangen, behalten wir uns das Recht vor, solche Verstöße zu untersuchen. Für den Fall, dass wir nach eigenem Ermessen feststellen, dass Sie gegen einen Teil der Bedingungen verstoßen oder anderweitig ein unangemessenes Verhalten an den Tag gelegt haben, behalten wir uns das Recht vor, (i) Sie per E-Mail (an eine von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse) zu warnen, dass Sie gegen die Bedingungen verstoßen haben; (ii) die zuständigen Strafverfolgungsbehörden zu benachrichtigen und/oder alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte an diese zu senden und/oder mit diesen im Hinblick auf weitere Maßnahmen uneingeschränkt zu kooperieren; und/oder (iii) jede andere Maßnahme zu ergreifen, die wir für angemessen erachten. Wenn wir als Ergebnis der Untersuchung glauben, dass illegale Aktivitäten stattgefunden haben, behalten wir uns das Recht vor, die Angelegenheit an alle zuständigen Behörden weiterzuleiten und mit diesen zu kooperieren. Wir sind berechtigt, sofern dies nicht durch geltendes Recht untersagt ist, alle Informationen oder Materialien auf oder in den VELITES-Eigenschaften, die sich in unserem Besitz befinden, in Verbindung mit Ihrer Nutzung der VELITES-Eigenschaften offenzulegen, um (i) geltendem Recht, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anfragen nachzukommen; (ii) die Bedingungen durchzusetzen; (iii) um auf Ihre Kundendienstanfragen zu reagieren; oder (iv) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von VELITES, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen und um den Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbeamten nachzukommen, wenn wir dies nach unserem alleinigen Ermessen für notwendig oder angemessen halten. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung oder Warnung an Sie, einzelne oder alle der hier genannten Maßnahmen zu ergreifen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Kündigungen nach unserem alleinigen Ermessen erfolgen und dass wir Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für die Durchsetzung dieser Bestimmung haftbar gemacht werden können. Wenn Sie die von VELITES bereitgestellten Dienste kündigen möchten, können Sie dies tun, indem Sie (a) VELITES jederzeit benachrichtigen und (b) Ihr Konto für alle von Ihnen genutzten Dienste schließen. Ihre Mitteilung sollte schriftlich an Etxesakan 5 Oficina B6, Zizur Mayor Spain geschickt werden. Die Beendigung eines Dienstes beinhaltet die Entfernung des Zugangs zu diesem Dienst und das Verbot der weiteren Nutzung des Dienstes. Die Beendigung aller Dienste beinhaltet auch die Löschung Ihres Passworts und aller damit verbundenen Informationen, Dateien und Inhalte, die mit Ihrem Konto (oder einem Teil davon) verbunden sind, einschließlich Ihrer Inhalte. Bei Beendigung eines Dienstes erlischt Ihr Recht zur Nutzung dieses Dienstes automatisch und unverzüglich. Sie nehmen zur Kenntnis, dass jede Beendigung von Diensten die Löschung Ihrer damit verbundenen Inhalte aus unseren Live-Datenbanken zur Folge haben kann. VELITES haftet Ihnen gegenüber in keiner Weise für eine Aussetzung oder Beendigung, auch nicht für die Löschung Ihrer Inhalte. Alle Bestimmungen der Bedingungen, die ihrer Natur nach überdauern sollten, überdauern die Beendigung der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen.

 Internationale Benutzer.   Diese Website kann von Ländern auf der ganzen Welt aus aufgerufen werden und kann Verweise auf VELITES-Eigenschaften und andere Inhalte enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Diese Verweise bedeuten nicht, dass VELITES beabsichtigt, solche VELITES-Eigenschaften oder Inhalte in Ihrem Land einzuführen. Die VELITES-Eigenschaften werden von VELITES von seinen Einrichtungen in Spanien oder Amerika aus kontrolliert und angeboten. VELITES gibt keine Zusicherungen ab, dass die VELITES-Eigenschaften für die Nutzung an anderen Standorten geeignet oder verfügbar sind. Diejenigen, die auf die VELITES-Eigenschaften von anderen Gerichtsbarkeiten aus zugreifen oder sie nutzen, tun dies auf eigenen Wunsch und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.

 Schiedsgerichtsbarkeit

  20.1 Beilegung von Streitigkeiten.   Bitte lesen Sie diese Schiedsgerichtsvereinbarung sorgfältig durch. Sie ist Teil Ihres Vertrags mit VELITES und betrifft Ihre Rechte. Sie enthält Verfahren für ein VERPFLICHTENDES SCHIEDSGERICHT und einen Verzicht auf Sammelklagen.

(a) Anwendbarkeit der Schlichtungsvereinbarung.   Alle Ansprüche und Streitigkeiten (mit Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassung oder andere billigkeitsrechtliche Maßnahmen, wie unten dargelegt) in Verbindung mit den Nutzungsbedingungen oder der Nutzung eines von VELITES bereitgestellten Produkts oder Dienstes, die nicht informell oder vor einem Gericht für geringfügige Forderungen gelöst werden können, werden durch ein verbindliches Schiedsverfahren auf individueller Basis gemäß den Bedingungen dieser Schiedsvereinbarung gelöst. Sofern nicht anders vereinbart, werden alle Schiedsgerichtsverfahren in englischer Sprache abgehalten. Diese Schiedsvereinbarung gilt für Sie und VELITES sowie für alle Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Mitarbeiter, Rechtsvorgänger, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger sowie für alle autorisierten oder nicht autorisierten Nutzer oder Begünstigten von Dienstleistungen oder Waren, die gemäß den Bedingungen bereitgestellt werden.

(b) Mitteilungspflicht und informelle Streitbeilegung.   Bevor eine Partei ein Schiedsgerichtsverfahren anstreben kann, muss sie der anderen Partei zunächst eine schriftliche Streitanzeige ("Anzeige") zukommen lassen, in der die Art und die Grundlage des Anspruchs oder der Streitigkeit sowie die gewünschte Abhilfe beschrieben werden. Eine Mitteilung an VELITES ist zu richten an: Etxesakan 5 Oficina B6, Zizur Mayor Spanien. Nach Erhalt der Mitteilung können Sie und VELITES versuchen, die Forderung oder den Streitfall informell zu lösen. Wenn Sie und VELITES den Anspruch oder die Streitigkeit nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Mitteilung beilegen, kann jede Partei ein Schiedsgerichtsverfahren einleiten. Die Höhe eines von einer Partei unterbreiteten Vergleichsangebots darf dem Schiedsrichter erst mitgeteilt werden, nachdem dieser die Höhe des Schiedsspruchs festgelegt hat, auf den eine der Parteien gegebenenfalls Anspruch hat.

(c) Schiedsgerichtsordnung.  Das Schiedsverfahren wird über JAMS eingeleitet, einen etablierten Anbieter alternativer Streitbeilegungsverfahren ("ADR-Anbieter"), der Schiedsverfahren wie in diesem Abschnitt beschrieben anbietet. Steht JAMS für ein Schiedsverfahren nicht zur Verfügung, einigen sich die Parteien auf die Auswahl eines alternativen ADR-Anbieters. Die Regeln des Anbieters für alternative Streitbeilegung regeln alle Aspekte des Schiedsverfahrens, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Art und Weise, wie ein Schiedsverfahren eingeleitet und/oder gefordert wird, es sei denn, diese Regeln stehen im Widerspruch zu den Bedingungen. Das Schiedsgerichtsverfahren wird von einem einzigen, neutralen Schiedsrichter durchgeführt. Alle Ansprüche oder Streitigkeiten, bei denen der Gesamtbetrag des angestrebten Schiedsspruchs weniger als zehntausend Euro (US $10.000,00) beträgt, können nach Wahl der Partei, die um Abhilfe ersucht, durch ein verbindliches, nicht auf Anwesenheit beruhendes Schiedsverfahren gelöst werden. Bei Ansprüchen oder Streitigkeiten, bei denen der Gesamtbetrag des geforderten Schiedsspruchs zehntausend Euro (US $10.000,00) oder mehr beträgt, wird das Recht auf eine Anhörung durch die Schiedsgerichtsordnung festgelegt. Jede Anhörung findet in einem Umkreis von 100 Meilen um Ihren Wohnsitz statt, es sei denn, Sie haben Ihren Wohnsitz außerhalb Spaniens und die Parteien vereinbaren etwas anderes. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb Spaniens haben, teilt der Schiedsrichter den Parteien Datum, Uhrzeit und Ort der mündlichen Verhandlung in angemessener Weise mit. Jedes Urteil über den Schiedsspruch des Schiedsrichters kann von jedem zuständigen Gericht gefällt werden. Wenn der Schiedsrichter Ihnen einen Schiedsspruch zuspricht, der höher ist als das letzte Vergleichsangebot, das VELITES Ihnen vor der Einleitung des Schiedsverfahrens gemacht hat, zahlt VELITES Ihnen den höheren Betrag des Schiedsspruchs oder 2.500 $. Jede Partei trägt ihre eigenen Kosten (einschließlich Anwaltshonorare) und Auslagen, die sich aus dem Schiedsverfahren ergeben, und zahlt einen gleichen Anteil an den Gebühren und Kosten des ADR-Anbieters.

(d) Zusätzliche Regeln für ein nicht anwesenheitsbezogenes Schiedsverfahren.   Wird ein Schiedsverfahren ohne persönliches Erscheinen gewählt, wird das Schiedsverfahren telefonisch, online und/oder ausschließlich auf der Grundlage schriftlicher Eingaben durchgeführt; die konkrete Art und Weise wird von der Partei gewählt, die das Schiedsverfahren einleitet. Das Schiedsgerichtsverfahren beinhaltet kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, es sei denn, die Parteien haben etwas anderes vereinbart.

(e) Fristen.   Wenn Sie oder VELITES ein Schiedsverfahren anstreben, muss das Schiedsverfahren innerhalb der Verjährungsfrist (d.h. der gesetzlichen Frist für die Einreichung eines Anspruchs) und innerhalb der nach den JAMS-Regeln für den betreffenden Anspruch vorgeschriebenen Frist eingeleitet und/oder gefordert werden.

(f) Befugnisse des Schiedsrichters.   Wenn ein Schiedsverfahren eingeleitet wird, entscheidet der Schiedsrichter über die Rechte und gegebenenfalls die Haftung von Ihnen und VELITES, und der Streitfall wird nicht mit anderen Angelegenheiten zusammengelegt oder mit anderen Fällen oder Parteien verbunden. Der Schlichter ist befugt, Anträge auf Abweisung aller oder eines Teils der Ansprüche zu stellen. Der Schiedsrichter ist befugt, Schadensersatz in Geld zuzusprechen und alle nichtmonetären Rechtsmittel oder Rechtsbehelfe zu gewähren, die einer Einzelperson nach geltendem Recht, den JAMS-Regeln und den Bedingungen zur Verfügung stehen. Der Schlichter erlässt einen schriftlichen Schiedsspruch und eine Entscheidungserklärung, in der die wesentlichen Feststellungen und Schlussfolgerungen, auf denen der Schiedsspruch beruht, einschließlich der Berechnung des zuerkannten Schadenersatzes, beschrieben werden. Der Schiedsrichter hat die gleiche Befugnis, im Einzelfall Rechtsschutz zu gewähren, wie ein Richter in einem Gerichtssaal. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist endgültig und für Sie und VELITES bindend.

(g) Verzicht auf ein Schwurgerichtsverfahren.   DIE PARTEIEN VERZICHTEN HIERMIT AUF IHRE VERFASSUNGSMÄSSIGEN UND GESETZLICHEN RECHTE AUF EIN GERICHTLICHES VERFAHREN UND EINE VERHANDLUNG VOR EINEM RICHTER ODER EINEM GESCHWORENENEN, und entscheiden sich stattdessen dafür, dass alle Ansprüche und Streitigkeiten im Rahmen dieser Schiedsvereinbarung durch ein Schiedsverfahren beigelegt werden sollen. Schiedsverfahren sind in der Regel eingeschränkter, effizienter und weniger kostspielig als die vor Gericht geltenden Regeln und unterliegen nur einer sehr eingeschränkten Überprüfung durch ein Gericht.

(h) Verzicht auf Gruppen- oder Sammelklagen.  ALLE ANSPRÜCHE UND STREITIGKEITEN IM RAHMEN DIESER SCHIEDSGERICHTSVEREINBARUNG MÜSSEN EINZELN UND NICHT ALS GRUPPENVERFAHREN GESCHLICHTET WERDEN, UND ANSPRÜCHE VON MEHR ALS EINEM KUNDEN ODER NUTZER KÖNNEN NICHT GEMEINSAM ODER KONSOLIDIERT MIT DENEN ANDERER KUNDEN ODER NUTZER GESCHLICHTET WERDEN.

(i) Vertraulichkeit.   Alle Aspekte des Schiedsverfahrens, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Schiedsspruch des Schiedsrichters und dessen Einhaltung, sind streng vertraulich. Die Parteien verpflichten sich zur Wahrung der Vertraulichkeit, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Dieser Absatz hindert eine Partei nicht daran, einem Gericht Informationen vorzulegen, die zur Durchsetzung dieses Abkommens, zur Vollstreckung eines Schiedsspruchs oder zur Geltendmachung von Unterlassungs- oder Billigkeitsansprüchen erforderlich sind.

(j) Trennbarkeit.  Sollte ein Teil oder Teile dieser Schiedsvereinbarung von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so ist dieser Teil oder sind diese Teile ungültig und werden abgetrennt, und der Rest der Vereinbarung bleibt in vollem Umfang gültig und wirksam.

(k) Recht auf Verzicht.  Die Partei, gegen die der Anspruch geltend gemacht wird, kann auf alle oder einzelne der in dieser Schiedsvereinbarung festgelegten Rechte und Beschränkungen verzichten. Ein solcher Verzicht soll keinen anderen Teil dieser Schiedsvereinbarung aufheben oder beeinträchtigen.

(l) Fortbestehen der Vereinbarung.   Diese Schiedsvereinbarung bleibt auch nach der Beendigung Ihrer Beziehung zu VELITES bestehen.

(m) Gericht für geringfügige Forderungen.   Ungeachtet des Vorstehenden können sowohl Sie als auch VELITES eine individuelle Klage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen einreichen.

(n) Gerechter Rechtsschutz im Notfall.   Ungeachtet des Vorstehenden kann jede Partei vor einem einzelstaatlichen oder bundesstaatlichen Gericht billigkeitsrechtliche Sofortmaßnahmen beantragen, um den Status quo bis zum Abschluss des Schiedsverfahrens aufrechtzuerhalten. Ein Antrag auf einstweilige Maßnahmen gilt nicht als Verzicht auf andere Rechte oder Pflichten gemäß dieser Schiedsvereinbarung.

(o) Ansprüche, die nicht der Schlichtung unterliegen.   Ungeachtet des Vorstehenden sind Ansprüche wegen Verleumdung, Verletzung des Computer Fraud and Abuse Act sowie Verletzung oder widerrechtliche Aneignung von Patenten, Urheberrechten, Marken oder Geschäftsgeheimnissen der anderen Partei nicht Gegenstand dieser Schiedsvereinbarung.

(p) Gerichte.   In allen Fällen, in denen die vorstehende Schiedsvereinbarung es den Parteien erlaubt, einen Rechtsstreit vor Gericht zu führen, erklären sich die Parteien hiermit bereit, sich zu diesem Zweck der persönlichen Zuständigkeit der Gerichte in New York County, New York, zu unterwerfen.

 Allgemeine Bestimmungen.

  21.1 Geltendes Recht.   Die Bedingungen und alle damit zusammenhängenden Handlungen unterliegen den Gesetzen des Staates New York und werden nach diesen Gesetzen ausgelegt, in Übereinstimmung mit dem Federal Arbitration Act und unter Ausschluss jeglicher Prinzipien, die die Anwendung des Rechts einer anderen Gerichtsbarkeit vorsehen. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf ist auf diese Bedingungen nicht anwendbar.

  21.2 Elektronische Kommunikation.  Die Kommunikation zwischen Ihnen und VELITES erfolgt auf elektronischem Wege, unabhängig davon, ob Sie die VELITES-Eigenschaften besuchen oder VELITES E-Mails senden, oder ob VELITES Mitteilungen auf den VELITES-Eigenschaften veröffentlicht oder mit Ihnen per E-Mail kommuniziert. Für vertragliche Zwecke (1) erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen von VELITES in elektronischer Form zu erhalten; und (2) stimmen Sie zu, dass alle Geschäftsbedingungen, Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die VELITES Ihnen elektronisch zur Verfügung stellt, alle rechtlichen Anforderungen erfüllen, die solche Mitteilungen erfüllen würden, wenn sie schriftlich erfolgen würden. Das Vorstehende berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

  21.3 Freigabe.  Sie entbinden hiermit die VELITES-Parteien und ihre Rechtsnachfolger von Ansprüchen, Forderungen, Verlusten, Schäden, Rechten und Klagen jeglicher Art, einschließlich Personen-, Todes- und Sachschäden, die direkt oder indirekt mit den Websites Dritter oder Ihrer Nutzung der VELITES-Eigenschaften in Verbindung stehen oder daraus entstehen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Spanien haben, verzichten Sie hiermit auf den Abschnitt 1542 des spanischen Bürgerlichen Gesetzbuches, in dem es heißt: "Eine allgemeine Freigabe erstreckt sich nicht auf Ansprüche, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausfertigung der Freigabe nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, und die, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, seinen Vergleich mit dem Schuldner wesentlich beeinflusst hätten."

  21.4 Abtretung.  Die Bedingungen und Ihre Rechte und Pflichten hierunter dürfen von Ihnen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von VELITES nicht abgetreten, untervergeben, delegiert oder anderweitig übertragen werden, und jeder Versuch einer Abtretung, Untervergabe, Delegation oder Übertragung, der gegen das Vorstehende verstößt, ist null und nichtig.

  21.5 Höhere Gewalt.  VELITES haftet nicht für Verspätungen oder Nichterfüllungen, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle von VELITES liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen ziviler oder militärischer Behörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Engpässe bei Transportmitteln, Treibstoff, Energie, Arbeit oder Material.

  21.6 Einhaltung.  Wenn Sie der Meinung sind, dass VELITES die Bedingungen nicht eingehalten hat, wenden Sie sich bitte an VELITES, indem Sie uns eine E-Mail an info@VELITESFitness.com schicken. Wir werden unser Bestes tun, um auf Ihre Bedenken einzugehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Beschwerde unvollständig behandelt wurde, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen, damit wir weitere Untersuchungen durchführen können.

  21.7 Mitteilung.  Wenn VELITES von Ihnen die Angabe einer E-Mail-Adresse verlangt, sind Sie dafür verantwortlich, VELITES Ihre aktuellste E-Mail-Adresse mitzuteilen. Sollte die letzte E-Mail-Adresse, die Sie VELITES mitgeteilt haben, ungültig sein oder aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein, Ihnen Mitteilungen zuzustellen, die gemäß den Bedingungen erforderlich/erlaubt sind, gilt die Versendung der E-Mail, die eine solche Mitteilung enthält, durch VELITES dennoch als wirksame Mitteilung. Sie können VELITES unter der folgenden Adresse eine Mitteilung zukommen lassen: VELITES Fitness Inc., Etxesakan 5 Oficina B6, Zizur Mayor Spanien. Sie müssen außerdem eine Kopie der Mitteilung an Velites unter der Anschrift: Rechtsabteilung senden. Eine solche Mitteilung gilt als erfolgt, wenn sie von VELITES per Brief, der durch einen staatlich anerkannten Nachtzustellungsdienst zugestellt wurde, oder durch eine im Voraus bezahlte Postsendung erster Klasse an die oben genannte Adresse erhalten wurde.

  21.8 Verzicht.  Ein einmaliger Verzicht oder ein Versäumnis, eine Bestimmung der Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf eine andere Bestimmung oder auf eine solche Bestimmung bei einer anderen Gelegenheit.

  21.9 Trennbarkeit.  Sollte eine Bestimmung der Bedingungen aus irgendeinem Grund für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten werden, bleiben die anderen Bestimmungen der Bedingungen durchsetzbar, und die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung gilt als so geändert, dass sie im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang gültig und durchsetzbar ist.

  21.10 Exportkontrolle.  Es ist Ihnen nicht gestattet, VELITES-Eigenschaften zu verwenden, zu exportieren, zu importieren oder zu übertragen, es sei denn, dies ist nach spanischem Recht, den Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der Sie VELITES-Eigenschaften erworben haben, und allen anderen anwendbaren Gesetzen zulässig. Insbesondere, aber ohne Einschränkung, dürfen die VELITES-Eigenschaften nicht exportiert oder reexportiert werden (a) in Länder, gegen die Spanien ein Embargo verhängt hat; oder (b) an Personen, die auf der Liste der Specially Designated Nationals des spanischen Finanzministeriums oder der Denied Person's List oder Entity List des spanischen Handelsministeriums stehen. Durch die Nutzung der VELITES-Eigenschaften sichern Sie zu und gewährleisten, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der spanischen Regierung unterliegt oder das von der spanischen Regierung als ein Land, das "Terroristen unterstützt", bezeichnet wurde, und (ii) Sie nicht auf einer Liste der spanischen Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien stehen. Sie werden VELITES-Eigentum auch nicht für Zwecke nutzen, die nach spanischem Recht verboten sind, einschließlich der Entwicklung, Konstruktion, Herstellung oder Produktion von Raketen, nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass die von VELITES bereitgestellten Produkte, Dienstleistungen oder Technologien den spanischen Exportkontrollgesetzen und -vorschriften unterliegen. Sie verpflichten sich, diese Gesetze und Vorschriften einzuhalten und ohne vorherige Genehmigung der spanischen Regierung keine von VELITES bereitgestellten Produkte, Dienstleistungen oder Technologien direkt oder indirekt in ein Land zu exportieren, zu reexportieren oder zu übertragen, das gegen diese Gesetze und Vorschriften verstößt.

  21.11 Gesamte Vereinbarung.  Die Bedingungen stellen die endgültige, vollständige und ausschließliche Vereinbarung der Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle früheren Diskussionen zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Vertragsgegenstand.

Ende der Bedingungen

German
German